SPF 2M Sprossenfräse

Klein und handlich, produktiv und flexibel, das sind die Eigenschaften dieser Fräse

Die SPF 2M ist eine Maschine, die den oben gestellten Forderungen der heutigen Technik entspricht. Sie ist einsetzbar für saubere Fräsungen im Sprossenbaubereich (18x10; 18x8; 26x10; 26x8; 45x8), wie in der Produktion von Standardgittern, so auch in der Sonderfertigung (fräsen von abgewinkelten Sprossen). Es können bis zu 3 Fräser montiert werden, hierdurch entfallen aufwendige Umrüstzeiten, der Sprossenwechsel erfolgt lediglich durch Höhenverstellung der Fräser. Die Einstellung der Frästiefe ist einfach und bis auf 0,1 mm genau. Der Laufwagen mit den Werkstücken wird von Hand befördert, was die Produktivität der Maschine wesentlich hebt. Die zu fräsenden Sprossen werden mittels zwei Pneumatikzylinder beim Losfahren des Laufwagens automatisch gesichert. Auf der Rückseite der Maschine befindet sich der Druckluftanschluss. Spannerplatten für alle Sprossentypen einbaubar. Elektrischer Anschlschluss für die Absauganlage ist an der Maschine vorgesehen. Die Fräsköpfe sind nicht im Lieferumfang enthalten, können aber geliefert werden.